Geruchsneutralisation / Raumdesinfektion 

Geruchsneutralisation

Gerüche jeglicher Art lassen sich durch eine professionelle Geruchsneutralisierung effizient beseitigen. Eingesetzt werden kann diese beispielsweise in sogenannten Messiewohnungen oder wenn durch ein unbemerktes Versterben eines Mieters bereits der Fäulnisprozess in Gang gesetzt wurde. Auch durch Tiere, Nikotin, Fäkalien oder Schimmelbildungen entstandene, unangenehme Gerüche können beseitigt werden. Da sich diese Gerüche in den Räumen und Gegenständen festsetzen, ist eine Reinigung mit herkömmlichen Reinigungsmitteln wenig Erfolg versprechend. Zwar können die Gerüche überdeckt, aber nicht endgültig beseitigt werden. Nur durch die Zerstörung der Geruchsmoleküle mittels der sogenannten Geruchsneutralisation kann ein erneuter Ausbruch der Gerüche vermieden werden. Dabei arbeiten wir mit dem sogenannten Ozonverfahren.

 

Geruchsentfernung bei Zigaretten-, Tabak- und Rauchgeruch (auch nach einem Brand)

Sollte Ihr Mieter oder Vormieter Raucher gewesen sein, können wir Ihnen auch dabei behilflich sein, denn das Ozonverfahren wirkt auch hier. Durch das Abbrennen von beispielsweise Zigaretten entstehen Phenolgase, die schädliche Augen- oder Lungenreizungen verursachen können. Auch diese Gase können mittels des Ozonverfahrens oxidiert und unschädlich gemacht werden. Kalter Rauchgeruch von Zigaretten, Zigarren oder Tabakpfeifen in Ihrer Wohnung oder in Ihrem Auto gehören der Vergangenheit an. Das Ozon filtert – im Gegensatz zu Ionisatoren oder Luftreinigern – nicht nur vereinzelte, sichtbare Teilchen, sondern die gesamte Umgebungsluft und vernichtet dadurch nahezu sämtliche Giftstoffe. Raucherfahrzeuge, Mietwohnungen oder Hotelzimmer werden so innerhalb kürzester Zeit von Zigarettenrauch und dessen Nebenwirkungen befreit. Auch nach einem Wohnungsbrand kann das Ozonverfahren angewandt werden. Die Wirkungsweise ist nahezu identisch.

 

Raumdesinfektion und Hilfe vor ansteckenden Viren, Bakterien sowie Schimmelpilzsporen und Parasiten

Allergene und ansteckende Parasiten wie beispielsweise Krätzemilben, Viren und Bakterien sowie Schimmelpilzsporen werden durch die desinfizierende Wirkung von Ozon ebenfalls sofort abgetötet. Durch eine Ozonbehandlung wird Ihre Umgebung frei von schädlichen Organismen und Sie können wieder frei und unbeschwert leben. Denn auch nach Verwendung eines handelsüblichen Desinfektionssprays bleiben viele Bakterien und Pilze an unerreichbaren Stellen zurück und vermehren sich dort fröhlich weiter. Schon nach kurzer Zeit treten sowohl die Gerüche, als auch die allergischen Symptome wieder auf.

 

Wie funktioniert das Ozonverfahren?

 

Nachdem die ursprüngliche Geruchsquelle beseitigt und eine Grundreinigung durchgeführt wurde, werden die Räumlichkeiten durch einen Ozongenerator behandelt. Im ersten Schritt erfolgt eine elektrische Aufspaltung des Sauerstoffs, wodurch sich Ozonmoleküle aus den verschiedenen Sauerstoffbruchstücken bilden. Das hierdurch produzierte Ozon besteht aus drei einzeln miteinander verbundenen Sauerstoffatomen, die sehr instabil miteinander verbunden sind. Dadurch, dass diese Verbindung sehr instabil ist, zerfällt das durch die Aufspaltung entstandene Ozonmolekül bereits nach circa zwanzig Minuten wieder zu einem reaktiven Sauerstoffmolekül. Dieses Sauerstoffmolekül wiederum greift nun in die Molekülstruktur des Geruchsstoffes ein und zerstört dieses im Wege von oxidativen Prozessen, was zu einer Eliminierung des Geruches führt. Damit ist die Ozonbehandlung in Ihrem Haus, Ihren Räumen, Ihrer Wohnung völlig unbedenklich, denn es bleiben keinerlei chemische Rückstände zurück. Das Einzige, was zurückbleibt, ist reiner Sauerstoff. Auch Ihre Einrichtungsgegenstände bleiben völlig unversehrt. Weder gesundheitsschädliche, noch allergieauslösende Chemikalien werden beim Ozonverfahren eingesetzt. Eingesetzt werden kann das Ozonverfahren darüber hinaus auch bei der Ungezieferbekämpfung.

Forschungen haben ergeben, dass die neutralisierende Wirkung von Ozon bis zu 3.000 Mal stärker ist als die von Chlor. Zudem ist es das technisch wirksamste und umweltfreundlichste Desinfektions- und Oxidationsmittel überhaupt, da sich anschließend lediglich reiner Sauerstoff bildet.

Und dadurch, dass das Ozon an alle Stellen der Wohnung, des Raums oder Hauses vordringt, ist auch eine Reinigung nicht oder nur schwer erreichbarer Stellen, wie beispielsweise in jeder Ecke, unter jedem Schrank, hinter der Tapete oder hinter Scheuerleisten, möglich. Daher brauchen Sie auch keine Möbel um- oder Kleider wegzuräumen.

 

Einsatzgebiete der Geruchsbeseitigung 

 

 

 

 

 

 

Gebäudeservice Sascha Winter
Am Howatt 19
66773 Schwalbach
Telefon: +49 06834 4681246+49 06834 4681246
Mobiltelefon: 015256954995
Fax:
E-Mail-Adresse:
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Ihre Renovierungs - Hausmeisterdienst - Gartenpflege - Hotline im Saarland +++++++++0152 - 56954995+++++++++++ +++++++++06834 - 4681246+++++++++++ Gebäudeservice Sascha Winter Am Howatt 19 66773 Schwalbach

Anrufen

E-Mail